Qigong online im Livestream und im Studio

Momentan finden alle Qigong-Kurse online im Livestream statt. So kannst Du von überall live teilnehmen. Hier erfährst Du, wie Du Dich ganz einfach einwählen kannst und warum Qigong auch online Spaß macht!

Weiter
Qigong online im Livestream

Aktuelle Hinweise

Aktuell kannst Du an Privatstunden / Einzelunterricht im Studio teilnehmen. Alle Gruppenkurse finden online im Livestream statt. So kannst Du teilnehmen.

Kurszeiten

Wir bieten folgende Qigong-Kurse mit Andrea an: 

Montag: 16:00 – 17:30

Dienstag: 18:00 – 19:30

Donnerstag: 18:30 – 20:00

Freitag: 9:30 – 11:00

Interesse auch an Yoga?

Wenn Du neben Qigong auch Yoga üben möchtest, kannst Du bei uns an 11 Yoga-Kursen pro Woche teilnehmen.

Anmeldung

Du kannst Dich für eine QigongProbestunde oder einen Kurs ganz einfach per Mail oder Telefon anmelden. Du kannst jederzeit einsteigen.

Kontaktiere uns jetzt. Wir beraten Dich gerne und schicken Dir die Einwahldaten und die Bankverbindung zu.

Preise

Da aktuell alle Kurse im Livestream stattfinden, gelten die Preise für Qigong im Livestream.

Qigong im Livestream

Du kannst eine einmalige Probestunde für 7,- Euro absolvieren. Danach kostet eine Einzelstunde 11,- Euro.

Wenn Du regelmäßig Qigong üben willst, sparst Du mit den nachfolgenden Angeboten bares Geld. Die Angebote gelten für alle im Stundenplan aufgeführten Qigong- und Yoga-Kursstunden, außer Yoga für Schwangere.

5er-BlockAll-Inclusive10 Streifen
Teilnahme5 x unbegrenzt10 x
Gültigkeit5 Wochen5 Wochen6 Monate
Preis50,- 70,- 110,-
Preisübersicht Qigong

Privatstunde Qigong

Einzelunterricht 60 Minuten, 59,- Euro, Zeit nach Vereinbarung, aktuell nur im Livestream

Fragen?

Wenn Du Fragen hast, sprich uns einfach an. Wir beraten Dich gerne.

Mit Qigong gut in den Tag starten

Du willst mit mehr Energie in den Tag starten? Dann lass Dich von 3 einfach umzusetzenden Tipps inspirieren. Abonniere einfach unseren Newsletter und Du erhältst "3 Tipps für einen gute Start in den Tag" als Dankeschön.

NEWSLETTER ANMELDUNG

Über uns

Was ist Qigong?

Andrea Schmieden

Kursleiterin Qigong

Andrea ist Kursleiterin nach den Ausbildungsrichtlinien der Deutschen Qigong Gesellschaft. Neben Qigong hat sie langjährige Erfahrung in Yoga und Karate. In ihrem früheren Beruf als Coach und Trainerin für Entwicklungsteams hat sie außerdem viel Erfahrung mit Teams und Gruppen gesammelt. Erfahre mehr über Andrea.

Yogastudio Wiesloch

Yogastudio Wiesloch

Unser Studio

Das Yogastudio Wiesloch wurde 2006 gegründet und bietet von den Krankenkassen anerkannte Yogakurse, Yoga für Schwangere und Meditation. 2020 haben wir das Angebot um Qigong-Kurse erweitert. Das moderne Studio liegt verkehrsgünstig in Wiesloch bei Heidelberg. Derzeit kannst Du an allen Kursen online im Livestream teilnehmen. Erfahre mehr über das Yogastudio Wiesloch.

Ingo Diener, Studioleiter

Ingo Diener

Studioleiter

Ingo verbindet moderne westliche Sportwissenschaft und Bewegungslehre mit der östlichen Tradition des Yoga. Er gründete das Yogastudio Wiesloch 2006 und leitet es seitdem. Erfahre mehr über Ingo.

Andreas Qigong-Stunden sind für mich eine wahre Wohltat. Egal wie verspannt oder gestresst ich zu Beginn noch bin, durch die langsamen und liebevoll angeleiteten Bewegungsabläufe stellen sich schon bald Entschleunigung und Entspannung bei mir ein. Gedanken an anstehende Erledigungen oder vergangene Ereignisse rücken in den Hintergrund und ich komme im Hier und Jetzt an. Und wenn wir am Ende in der Entspannungsübung ein inneres Lächeln entstehen lassen, kann der Rest des Tages nur gut werden!

Auch im Alltag hält die wohlwollende Aufmerksamkeit für den Körper an. Ich nehme z. B. meine Wirbelsäule wahr, wenn ich am Schreibtisch sitze und bemerke, wenn ich die Schultern anspanne oder mein unterer Rücken Bewegung braucht. Da sich viele der Übungen spielerisch in den Alltag einbauen lassen, kann ich sofort reagieren und Verspannungen setzen sich gar nicht erst fest. Zum Beispiel lassen sich auch während einer Telefonkonferenz unauffällig kleine Übungen ausführen.

Für mich sind Andreas Qigong-Übungen eine große Bereicherung und ich bin sehr dankbar dafür, dass wir auch während der aktuellen Corona-Ausnahmesituation die Möglichkeit haben regelmäßig online zu üben. Vielen herzlichen Dank, liebe Andrea!

Violetta Beyer, Angestellte, Wiesloch

Qi Gong mit Andrea ist eine wunderbare Art, in den Flow zu kommen – fließende Bewegungen in Kombination mit herrlich bildhafter Sprache: Wir teilen die Wolken, lassen den Drachen schwimmen und fliegen wie ein Adler. Oder wie eine Taube 🙂

Jeder übt für sich ganz entspannt und doch sind wir sogar im Livestream eine Gemeinschaft geworden, in der wir uns am Anfang und Ende immer auch ein bisschen austauschen.

Wer aktive Entspannung sucht, ist hier richtig und nebenbei bekommt man noch viele Möglichkeiten an die Hand, wie man kleinen und größeren Zipperlein entgegenwirken kann.

Eineinhalb Stunden konzentriert man sich nur auf sich selbst, auf den Körper und die Energie, die fließt. Manchmal gelingt es, dass man am Ende der Stunde auftaucht und sich wundert, wo die Zeit geblieben ist. Dann war man so richtig im Flow und das ist ein wunderbares Gefühl.

Danke liebe Andrea!

Die Qigong-Stunden bei Andrea sind für mich das Highlight des Tages. Es ist bemerkenswert, wie sich die Wahrnehmung der Energie im Körper durch Qigong verändert.

Seit ich regelmäßig mitmache, bin ich energievoller, ausgeglichener und gehe bewusster durch den Tag. Neben der positiven Wirkung der Übungen ist es aber auch Andreas besonders wohltuende Art der Vermittlung, die jedes Mal eine Freude ist. Andreas freundliche, liebevolle und ruhige Ausstrahlung kommt sogar über den Äther in meinem Wohnzimmer an.

Denn absolut genial ist natürlich das Livestream-Angebot, das es mir überhaupt möglich macht, in den Genuss der Stunde zu kommen. Da kann einem der nächste Lockdown fast egal sein 😉

Judith R., Jena, Psychotherapeutin

Aktuelles

Hier findest Du unsere neusten Artikel.

Qigong üben
14 Apr

Qigong üben – Mach ich das so richtig?

Zuhause Qigong üben ist am Anfang gar nicht so einfach. Da war doch diese tolle Übung, aber wie ging die denn gleich nochmal? Zeigt die Handfläche nach oben oder doch zur Seite? Und wie war das nochmal mit dem Stand? Wenn wir mit Qigong beginnen und auch mal alleine zuhause …

Qigong und Entspannung
16 Mrz

Meine 3 besten Entspannungsmythen

Entspannung ist wichtig, das war mir eigentlich schon immer klar. Aber leicht gefallen ist mir Entspannung daher noch lange nicht. Wenn ich so darüber nachdenke, lag das wohl auch daran, dass meine Vorstellungen von Entspannung nicht so hilfreich waren. Hier also meine drei besten Entspannungsmythen. Vielleicht kommt Dir das ein …

Qigong im Frühling
25 Feb

Frisch in den Frühling mit Qigong

Qigong im Frühling: Wenn in der Natur im Frühjahr alle Zeichen auf Neubeginn stehen, ist auch für uns eine wunderbare Zeit für einen Frühjahrsputz für Körper und Geist. Im Qigong gibt es zahlreiche Übungen, die sich für den Frühling besonders gut eignen. Warum das so ist und welche Übungen das …

Fragen und Antworten zu Qigong

Qigong – Was bedeutet das?

Qi bedeutet ‚Lebensenergie‘, gong ‚Arbeit‘ oder ‚Üben‘. Qigong ist also das Kultivieren der Lebensenergie. Wir arbeiten mit der Energie, damit sie ungehindert fließen kann und wir so unsere Gesundheit fördern.

Qigong – Woher kommt das?

Qigong ist ein jahrtausendealtes chinesisches Bewegungssystem, das sich zur Gesunderhaltung von Körper und Geist bewährt hat. Es besteht aus Übungen in Bewegung und Übungen in Ruhe (‚Stilles Qigong‘).

Qigong – Wie spricht man das aus?

Die ganz korrekte Aussprache von Qigong ist ‚Tchigung‘. Viele sagen aber auch ‚Tschiegong‘. Es gibt auch noch weitere Schreibweisen, wie z. B. ‚Qi Gong‘, ‚Chigong‘ oder ‚Chi Gong‘.

Qigong tut gut!

Probiere es einfach selbst aus und vereinbare jetzt Deine Probestunde!

Probestunde buchen