Qigong online im Livestream

Qigong online im Livestream und im Studio

Während des Lockdowns kannst Du an allen Qigong-Kursen online im Livestream teilnehmen. Eine Teilnahme im Studio in Wiesloch ist derzeit leider nicht möglich.

Qigong online

Aktuell finden alle Qigong-Kurse im Livestream statt. Ein Livestream ist eine Videokonferenz. Die Kurse finden live statt, sind also keine Aufzeichnungen. Du kannst am Ende der Stunde auch Fragen stellen und Dich mit den anderen Teilnehmenden austauschen.

In den Livestream einwählen kannst Du Dich ganz einfach mit Deinem Smartphone, Laptop oder PC. Ob im Homeoffice oder auf Reisen, Du kannst von überall mitmachen. So kommt das Studio zu Dir nach Hause.

Hier findest Du die Kurszeiten.

Das sagen Teilnehmerinnen über den Livestream

Ich war am Anfang etwas skeptisch, ob man den Online-Einstieg schafft – so ganz ohne Qigong-Erfahrung. Das war aber gar kein Problem!

Andrea erklärt alles sehr gut und anschaulich. Man kann auch nachfragen und am Ende gibt es auch immer eine kleine Austauschrunde.

Ich hoffe, dass das Online-Angebot auch über Corona hinaus erhalten bleibt, damit ich mich auch weiterhin aus Mannheim zuschalten kann.

Silke G., Krankenschwester, Mannheim

Obwohl ich die anderen Teilnehmerinnen noch nie persönlich getroffen habe, sind wir eine tolle Gruppe geworden.

Gabriela Repáková, Tschechien

Vorteile des Qigong-Livestreams

  • Sicherheit, kein Ansteckungsrisiko
  • keine Anfahrtszeiten, kein Stau
  • Mit dem All-Inclusive-Angebot kannst Du so oft teilnehmen wie Du magst
  • Du kannst teilnehmen egal wo Du bist, auch im Urlaub oder auf Dienstreise
  • Du kannst teilnehmen auch wenn Du nicht in Wiesloch oder Umgebung wohnst

Wie kannst Du online teilnehmen?

Um online teilzunehmen, brauchst Du nur eine stabile Internetverbindung. Dann kannst Du dich über Deinen Laptop, Smartphone, Tablet oder PC einwählen.

Wir verwenden Zoom als App für den Livestream. Wenn Du Dich zum ersten Mal anmeldest, wird die App automatisch heruntergeladen. Das dauert ca. eine Minute. Wenn Du die App nicht herunterladen möchtest, kannst Du sie auch in Deinem Browser starten. Die App ist für Dich auf jeden Fall kostenlos.

Während der Qigong-Stunde kannst Du Deine Kamera einschalten. Dann sehen Dich die Kursleiterin und die anderen Teilnehmenden. Wenn Du das nicht magst, kannst Du Deine Kamera ausschalten oder abdecken.

Wenn Du Dich in den Livestream einwählst, sehen die anderen Teilnehmenden den Namen, den Du bei der Einwahl festgelegt hast. Du kannst diesen Namen ändern und z. B. nur Deine Initialen angeben.

Weitere Datenschutzhinweise zu Zoom

Einwahldaten für den Qigong-Livestream

Wir schicken Dir den Einwahl-Link sobald Du dich für ein Qigong-Livestream-Angebot angemeldet hast. Dann klickst Du einfach ein paar Minuten vor der Beginn auf den Link und schon bist Du dabei.

Bitte beachte auch unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen.

So bereitest Du Dich vor

Um Dich auf Qigong-Kurse im Livestream vorzubereiten, suchst Du Dir am besten einen Raum, in dem Du ungestört bist. Für Übungen im Sitzen oder Liegen kannst Du Dir bei Bedarf auch eine Matte, ein Sitzkissen und eine Decke bereit legen. Und dann kann es auch schon losgehen! Du kannst Dich gerne 10 bis 15 Minuten vor Beginn der Stunde einwählen und noch ein wenig mit den anderen Teilnehmenden austauschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.